News zum Beamtendarlehen der Nürnberger

Flexibel und lange finanzieren

Geht es um Anschaffungen, entscheiden sich viele Verbraucher mittlerweile für einen Kredit. Er ist die einfachste Lösung, um größere Investitionen stemmen zu können. Doch steht die Entscheidung fest, eine Finanzierung zu nutzen, stellt sich natürlich auch die Frage, welche sich für das eigene Vorhaben eignet. Angebote gibt es auf dem Markt viele. Ein Kredit, der nicht von allen Verbrauchern in Anspruch genommen werden kann, ist der Beamtenkredit. Er wird von den Banken für Beamte, Beamte auf Probe und Angestellte des öffentlichen Dienstes angeboten. Damit können auch Lehrer, Verwaltungsangestellte und Berufssoldaten diese Finanzierungslösung nutzen. Die Vorteile des Beamtendarlehens sind heute auf breiter Ebene bekannt. Hierbei handelt es sich zum einen um die niedrigen Zinsen und  zum anderen um die langen Laufzeiten.

Weiterlesen …

Typische Merkmale vom Beamtenkredit

Die Banken haben mit dem Beamtenkredit ein Angebot ins Leben gerufen, das sich durchaus sehen lassen kann. Es überzeugt durch seine Konditionen, die Rahmenbedingungen und die große Auswahl an verschiedenen Tarifen. Doch durch welche Merkmale zeichnet sich der Beamtenkredit eigentlich aus und welche Besonderheiten müssen berücksichtigt werden? Eines wird gerade von Verbrauchern gern vergessen: Beim Beamtenkredit und dem Beamtendarlehen handelt es sich um zwei vollkommen unterschiedliche Angebote. Sie unterscheiden sich sowohl durch ihre Struktur als auch durch die Konditionen voneinander. Der Beamtenkredit stellt immer einen Ratenkredit dar. Dagegen ist das Beamtendarlehen ein endfälliges Darlehen. Bei diesem wird neben dem Kredit noch eine entsprechende Versicherung abgeschlossen. Hierbei kann es sich um eine Kapitallebens- oder eine Rentenversicherung handeln.

Weiterlesen …

Wichtige Fragen zum Beamtenkredit

Sicherlich genießt der Beamtenkredit ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit und Bekanntheit. Doch obwohl er so bekannt ist, treten immer wieder Fragen auf, die mit gewissen Unklarheiten auf Seiten der Kreditnehmer einhergehen. Dabei beziehen sich die Fragen sehr häufig auf grundlegende Merkmale. Oft wird beispielsweise gefragt, wer den Beamtenkredit überhaupt in Anspruch nehmen kann. Die Frage lässt sich im Grunde schon anhand des Namens beantworten. Die Banken bieten hier eine Finanzierung für Beamte. Mittlerweile kann der Beamtenkredit in vielen Fällen auch von Beamten auf Probe und Angestellten des öffentlichen Dienstes genutzt werden.

Weiterlesen …

So vergleichen Sie den Beamtenkredit richtig

Bevor Sie sich für einen der viele Beamtenkredite entscheiden, die auf dem Markt zu finden ist, ist es ratsam, die Angebote genauestens miteinander zu vergleichen. Wie bei jedem Darlehen gibt es auch beim Beamtenkredit erhebliche Unterschiede zwischen den Angeboten. Sie beschränken sich aber nicht nur auf die Zinsen, sondern schließen weitere Konditionsbestandteile ein. So arbeiten die Banken grundlegend mit sehr unterschiedlichen Laufzeiten, Tilgungsmodellen und Kreditsummen. Eines haben die Beamtenkredite jedoch grundlegend gemeinsam. Sie sind sehr günstig und können so andere Darlehen sehr erfolgreich in die Schranken weisen.

Weiterlesen …

Jetzt gebührenfrei anrufen & unverbindlich Beratung nutzen! - 0800-8664422

... oder Rückrufservice

Unsere Garantie

Best Price

Erhalten Sie bei einem anderen An­bie­ter eine nach­weis­lich gün­sti­ge­re monat­liche Rate für ein Beam­ten­dar­lehen bei glei­cher Lauf­zeit als über uns, erhal­ten Sie einen Tank­gut­schein im Wert von 100 Euro!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.