Drei Tipps, wie Sie mithilfe des Beamtendarlehens sinnvoll in Ihre Freizeit investieren können

Drei Tipps, wie Sie mithilfe des Beamtendarlehens sinnvoll in Ihre Freizeit investieren können

Leistungsdruck und Stress sind keine Seltenheiten im deutschen Arbeitsalltag. Auch Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes sind davon betroffen, obwohl dieser Personengruppe meist eine entspannte Arbeitsatmosphäre aufgrund von soliden Gehältern und langfristiger Sicherheit im Job nachgesagt wird. Doch eine Verbeamtung bringt nicht ausschließlich Vorteile mit sich, sondern auch eine oft lebenslange Verantwortung gegenüber dem Staat – und diese Verantwortung kann kräftezehrend sein.

Deshalb sollten Beamte die Vorzüge ihres speziellen Status vollkommen in Anspruch nehmen. Einer der größten finanziellen Vorteile, den eine Verbeamtung mit sich bringt, ist das Beamtendarlehen. Dieses Darlehen zeichnet sich beispielsweise durch lange Laufzeiten und niedrige Zinsen aus: die Beamten, die diese spezielle Kreditform in Anspruch nehmen, haben oft bis zu 20 Jahre Zeit, den geliehenen Betrag zurückzuzahlen – jedoch werden die monatlichen Raten nicht, wie es zum Beispiel bei einem Beamtenkredit der Fall ist, an die Bank direkt zurückgezahlt, sondern zunächst an eine Kapital- oder Rentenversicherung.

Der monatliche Betrag, der an die jeweilige Versicherung gezahlt wird, hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Gesundheitszustand oder dem Eintrittsalter des Kreditnehmers ab – so kann die Versicherung sicherstellen, dass es am Ende der Laufzeit des Darlehens keine Probleme mit der Tilgung gibt. Zuletzt wird dann das Kapital, das durch die Zahlungen an die Versicherung angespart wurde, als Einmalzahlung getilgt.

Aufgrund der langen Laufzeiten und niedrigen Zinssätzen ist die monatliche Belastung durch das Darlehen, das speziell auf Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes zugeschnitten ist, sehr gering. Trotzdem und natürlich auch gerade deswegen eröffnet das Beamtendarlehen viele Möglichkeiten, die zu einer höheren Lebensqualität führen können. Da Beamte mit 40 bis 42 Arbeitsstunden pro Woche deutlich über dem deutschen Durchschnitt liegen, ist es vor allen Dingen wichtig für sie, ihre Freizeit zur Entspannung nutzen zu können. Gleichzeitig tut es den meisten Menschen gut, auch räumlichen Abstand von ihrem Job zu gewinnen - doch kaum jemand kann es sich leisten, ständig in teuren Hotels unterzukommen. Deshalb machen wir Ihnen nun drei Vorschläge, wie Sie öfter, spontaner und vor allem langfristig günstiger Urlaub machen können:

 

Erstens – die Ferienwohnung am Meer

Wer kennt sie nicht - die Sehnsucht nach Strand, frischer Luft und dem Meer. Sich mit der Familie einfach den ganzen Tag lang in die Sonne zu legen oder mit den besten Freunden einen Drink in der Strandbar genießen, abends in die gemütliche Ferienwohnung einkehren und gemeinsam kochen oder Gesellschaftsspiele spielen – einfach mal abschalten. Das Beamtendarlehen macht die Kombination aus „wie zuhause fühlen“ und „Urlaub machen“ ganz einfach möglich, indem es zur Finanzierung einer Ferienimmobilie verwendet wird. Ob die Wahl dabei auf Deutschland oder auf eines der attraktiven Nachbarländern wie Frankreich oder Holland fällt, ist natürlich jedem selbst überlassen. Diese Investition kann, wenn die Immobilie zusätzlich noch an andere Urlauber vermietet wird, neben der persönlichen Erholung auch dem eigenen Geldbeutel zu Gute kommen!

 

Zweitens – das Wohnmobil

Ein Wohnmobil ist praktisch ein Zuhause auf Rädern und kann vollkommen nach den individuellen Bedürfnissen des Besitzers eingerichtet und gestaltet werden. Schon lange geht es dabei nicht mehr nur um bloße Funktionalität, sondern hauptsächlich um den Wohlfühlfaktor – und deshalb, wenn es vom Eigentümer gewünscht wird, eben auch um eine Luxusausstattung. Ein Wohnmobil (und natürlich auch ein Wohnwagen) ist eine Investition fürs Leben und ermöglicht spontane Kurztrips und Urlaube. Wenn das Fahrzeug erst einmal angeschafft wurde, können auch die Urlaube bedeutend günstiger werden. Denn auch bei Campingplätzen gilt: vom einfachen bis zum gehobenen Niveau ist alles dabei. So können die Ferien nach den ganz individuellen Bedürfnissen verbracht werden.  

 

Drittens – das eigene Boot

Auch die Investition in ein eigenes, kleines Boot ist durchaus lohnenswert: die Zeit, die auf dem Boot verbracht wird, fördert die eigene Naturverbundenheit und ist unheimlich entspannend. Es muss auch nicht immer das Meer sein – in allen Gegenden Deutschlands gibt es ruhige Seen oder Kanäle, die sich perfekt für einen kurzen Ausflug mit dem Boot lohnen. Hier gilt ebenfalls: von einfacher Funktionalität bis zur gehobenen Ausstattung ist alles möglich.

Ein Beispiel

Um das Konzept des Beamtendarlehens nochmal praktisch darzustellen, kann folgendes Beispiel gebracht werden: wenn der Kreditnehmer sich für einen Nettokreditbetrag von 30.000 Euro und eine Laufzeit von 12 Jahren entscheidet, beträgt der gebundene Sollzinssatz 4,19% p. a. und der effektive Jahreszins 4,75%. Es fallen dann 144 monatliche Raten in Höhe von 311,41 Euro an – somit entsteht ein Gesamtbetrag von 22.843,04 Euro. Es ist weder eine Provision noch ein Bearbeitungsentgeld fällig.

Eine Investition in eine höhere Lebensqualität ist immer angebracht - erst recht, wenn der Alltag oft stressig und belastend ist. Um im Job gute Leistungen erbringen zu können, muss sowohl die physische, als auch die psychische Gesundheit immer auf dem besten Stand sein.
Beamten wird eine solche Investition aufgrund ihrer hohen Bonität zusätzlich erleichtert: das Beamtendarlehen kann für Anschaffungen jeglicher Art verwendet werden und wenn am Ende der Laufzeit alle Schulden abbezahlt sind, steht der Restbetrag dem Kreditnehmer zur freien Verfügung. Die langen Laufzeiten und die niedrigen Zinsen, die mit einem Beamtendarlehen einhergehen, sorgen dafür, dass die monatliche finanzielle Belastung, die zusätzlich anfällt, sehr gering bleibt. So werden die optimalen Voraussetzungen für eine sorgenfreie Zeit nach dem Feierabend und am Wochenende geschaffen, sodass der Beamte in seiner freien Zeit vollkommen abschalten und entspannen kann.

 

 

 

Zurück

Jetzt gebührenfrei anrufen & unverbindlich Beratung nutzen! - 0800-8664422

... oder Rückrufservice

Unsere Garantie

Best Price

Erhalten Sie bei einem anderen An­bie­ter eine nach­weis­lich gün­sti­ge­re monat­liche Rate für ein Beam­ten­dar­lehen bei glei­cher Lauf­zeit als über uns, erhal­ten Sie einen Tank­gut­schein im Wert von 100 Euro!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.